Elektrotechnik
Widerstand
 .
 Die Schaltung von Widerständen
 .
Die Reihenschaltung
.
In der folgenden Schaltung sind 3 Widerstände ( R1 , R2 , R3 ) in Reihe geschaltet .
.
.
Grundlegendes
.
Die Spannung U teilt sich an den Widerständen entsprechend ihrer größe auf . 
Je größer ein Widerstand ist , desto größer ist die Spannung , die an ihm abfällt .
Die Summe der Spannungen : U = U1 + U2 + U3
Der Strom I ist in der gesamten Schaltung gleich .
.
Gesetzmäßigkeiten
.
Eine allgemeine Formel für den Gesamtwiderstand (Rges)
.
.
Eine Formel für n gleiche in Reihe geschaltete Widerstände
.
.
Die Spannungsteilerregel
.
Die Spannungen in einer Reihenschaltung verhelten sich wie die dazugehörenden Widerstände .
.
Da alle Ströme der Reihenschaltung gleich sind , ergibt sich
.
.
Autor : Heiko Haedicke
Copyright : Heiko Haedicke
Datum : 21.11.98
zurück zur Übersicht